Lagerung von Chemikalien

Bei der Chemikalienlagerung in Betrieben sind verschiedenartige Anforderungen aus den Bereichen Störfall, Chemiesicherheit, Arbeitssicherheit, Brandschutz, Gewässerschutz, und Chemikalienverträglichkeit (Zusammenlagerungsgebote) zu erfüllen. In dieses Themenfeld gehören auch Druckgasbehälter. Ein weiterer Bereich ist die Sprengstofflagerung.

Dies kann je nach den örtlichen Gegebenheiten sehr komplex sein. In jedem Fall sind detaillierte Abklärungen nötig. Wir sind Ihnen dabei behilflich und stellen auch den Kontakt zu den Durchführungs- und Kontrollorganen sicher. ( Suva, Kant. Laboratorien, Arbeitsinspektorate, Polizei usw.)

Gerne übernehmen wir für Sie die Aufgaben der Chemikalienansprechperson. CAP